Regenbogenbrücke

Es gibt einen Ort, der Regenbogenbrücke genannt wird. Dieser verbindet Erde und Himmel. Verlässt uns ein geliebtes Tier, geht es an diesen ganz besonderen Ort. Dort gibt es grüne Wiesen und Hügel für all unsere geliebten Freunde. Dort spielen und toben sie zusammen. Es gibt reichlich zu essen und zu trinken. Die Sonne scheint, und es ist angenehm warm. All die kranken, verstümmelten, verletzten oder alten Tiere sind wieder jung, gesund und stark, gerade so, wie wir uns an sie in unseren Träumen von vergangenen Tagen erinnern. Sie sind fröhlich und zufrieden, bis auf eine kleine Sache: Jedes vermisst jemand ganz Besonderen, der nicht bei ihm ist. Alle rennen und spielen zusammen. Aber es kommt ein Tag, an dem eines plötzlich inne hält und in die Ferne schaut. Sein Körper bebt. Es löst sich von der Gruppe. Es fängt an zu laufen. Seine Beine tragen es schneller und schneller. Dein Freund hat dich entdeckt, und wenn ihr euch endlich wieder trefft, seid ihr glücklich vereint, um niemals wieder getrennt zu werden. Glückliche Küsse bedecken dein Gesicht, deine Hände streichen über den geliebten Kopf deines Tieres. Die siehst wieder und wieder in die treuen Augen deines Freundes, der so lange aus deinem Leben, aber nie aus deinem Herzen, verschwunden war. Gemeinsam überquert ihr nun die Brücke...........

Rainbow Bridge

Just this side of heaven is a place called Rainbow Bridge. When an animal dies that has been espectially close to someone here, that pet goes to Rainbow Bridge. There are meadows and hills for all of our special friends so they can run and play together. There is plenty of food, water and sunshine, and our friends are warm and comfortable. All the animals who had been ill and old are restored to health and vigor; those who were hurt or maimed are made whole and strong again, just as we remember them in our dreams of days and times gone by. The animals are happy ans content, except for one small thing; they each miss someone very special to them, woh had to be left behind. They all run and play together, but the day comes when one suddenly stops and looks into the distance. His bright eyes are intent; his eager body begins to quiver. Suddenly he begins to run from the group, flying over the green grass, his legs carrying him faster and faster. You have been spotted, and when you and yourr special friend finally meet, you cling together in joyous reunion, never to bee parted again. The happy kisses rain upon your face; your hands again caress the beloved head, and you look once more into the trusting eyes of your pet, so long gone from your life but never absent from your heart. Then you cross Rainbow Bridge together.......

 

Color-Me of Noah's Ark

European Grand Champion Color-Me of Noah's Ark (07/1992 - 12/2002)

starb an einem Krebsleiden, died due to a mammary cancer

Narnia's Coco

Grand Champion International Narnia's Coco (02/1989 - 03/1999)

starb an einem Krebsleiden, died due to a mammary cancer

sie hatte nie Babies, she never had any kittens, elle n'avait jamais de chatons

 

Love-Hulen's Don Carlos

European Grand Champion Lovehulen's Don Carlos (08/91 - 09/99)

Phu Quoc's Jani

Phu Quoc's Jani - zu schön für unsere Welt - too good for this world

Gr. Pr. Int. Sitt von der Goldstadt - unser ruhender Pol

03/1987 - 10/1996

Ch. Int. Seraya's Hope (05/1991 - 07/2003)

unsere erste Balinesenzuchtkätzin - our first Balinese queen - la fondatrice de l'élevage

EP. Pandai Caradoc (02/1993 - 08/2003)

unser erster Balinesenzuchtkater - our first Balinese stud - le premier étalon balinais

a very special cat indeed!

Frisbee, Jack Russell (12/86 - 02/04)

click on name

Ch. Int. Pandai Gwyneth, 10/94 - 05/04

died 3 days after routine vaccination in best health - necropsy result: pneumonia

starb 3 Tage nach der Routineimpfung bei bester Gesundheit - Autopsieergebnis interstitielle Pneumonie

Bounty *5/1991 - gest. 06.07.2006

starb wahrscheinlich an einem Lungenödem ...

Whoopie Goldberg of Noah's Ark

*12.02.03 - 28.07.06

 

Whizquy-Cream of Noah's Ark

(07.03.97 - 15.11.06)

unsere letzte Tochter von Hope, und Mama von Simsalabim, Quizz-Me und vielen anderen wunderschönen "Noah's Ark Babies" hatte 2005 eine Totaloperation und danach noch eine schöne, ruhige Zeit mit Cupid. Wir mußten sie jetzt gehen lassen, überall im Körper waren neue Tumore entstanden. Schlaf gut, süßes Whizquy, wir werden uns gut um Cupid kümmern.

Ch. Solocle Cupid Ofnoahsark

(14.07.95 - 20.07.2007)

Cupid - unser Papa Mama, er war ein stolzer, stattlicher Kater. Bis ins hohe Alter hatte er eine tolle Figur, kräftig und athletisch. Er war einfach imposant, ein richtiger Mann. Wir können es noch immer nicht begreifen, dass er nicht mehr da ist. Eigentlich sollte er nur Zahnstein entfernt bekommen, ansonsten sah er völlig normal aus - aus der Narkose ist er nur schwer aufgewacht, seine Blutwerte waren plötzlich völlig abgesackt. Lieber Cupid, danke für die vielen schönen Babies, die wir von Dir hatten, Du hast in etlichen Linien Deinen Stempel hinterlassen!

 

EP und SGCA Chantilly of Noah's Ark (*03/98) - +31.07.2008

starb 19 Monate nach einer Krebsoperation an Metastasen in der Lunge.

Chantilly wurde früh kastriert und hatte nie Babies!

EC Thunderbird of Noah's Ark (11/96) - + 11.10.2008

starb an einer Cardiomyopathie, 7 Monate nach der Diagnose (10 mm Herzwand)

Thunderbird wurde 3 x Vater (mit Solocle Cherokee, Color-Me of Noah's Ark und Casablanca v. Gloriette)

 

Great Gatsby of Noah's Ark (1998 - 03.09.09) klick photo

ein wahrer Kämpfer, ein stolzer Kater, ein guter Freund

 

GCISolocle Cherokee (1995 - 26.09.09) klick Bild

unsere grande dame ist gegangen....

 

Witches Brew of Noah's Ark (2000 - 2010) click photo

GC, IP, SGCA, RW Willowplace Chequers (1997 - 09.06.2010)

Chequers hatte nie Babies - she never had any kittens - elle n'avait jamais de chatons

 

 

 

Ch.Int. Lovehulen's Harmony (1993 - 18.08.2010) click photo

GIC Thora Pearl of Noah's Ark (2000 -06.09.2010)

Thora hatte Krebs - Thora had cancer - Thora avait du cancer

Willowplace Blaze of Glory (1994 - 16.11.2010)

Blaze hatte Krebs - Blaze had cancer - Blaze avait du cancer

 

Y'rmybabe of Noah's Ark (1997 - 18.11.2010)

my best buddy...


in 2011 we lost

Willowplace Pygmalion from a malignant cancer in the throat

Pippastro Lili'r Maes after a c-section

Maydyn-Heaven of Noah's Ark from a fast growing tumor in her mouth

Willowplace Dyvyne from a potential bladder tumor

Coonyham Gypsy Queene from cancer

Wyndhaven Dakota Rose, 17 years and one month old

there has been so much sadness recently...

ein trauriges Jahr 2011

 

Und wieder ist ein Jahr zu Ende und einige meiner lieben Zuchtkatzen und Kater sind von uns gegangen, sei es durch unglückliche Umstände, bösartige Tumore oder schwere Krankheiten und altersbedingte Leiden.

 

Wir nehmen 2012 Abschied von:

Y1Kat Davy Crockett, unserem großen roten Kater, der immer so gerne bei jedem Wetter im Garten war, gnadenlos Mäuse jagte und dort auch seine letzte Ruhe fand. Er hat uns mehrere wunderschöne Kinder hinterlassen, über die wir uns sehr freuen.

Lemental Panegyric, dem wunderbaren Balinesenkater, der erst als Kastrat seine Liebe zu den Maine Coon entdeckte und Zelda's bester Freund und Geburtshelfer wurde. Seine Kinder sind schon lange bei uns in der Zucht erfolgreich.

Festus Maiden Chloé, die mehr als 7 Leben hatte, aber auch ihr Reservoir war an Ostern 2012 endgültig erschöpft und wir konnten den Krebs nicht mehr aufhalten. Sie war einmalig!

Coonyham Noah Brubaker, dem Papa vieler Noah's Ark Babies, denen er einen unvergleichlichen Look mitgab und sein sanftes, liebevolles Wesen. Sein Sohn Humphrey und dessen Kinder tragen sein Erbe fort.

Wir sind dankbar, dass auch dieses Jahr keines unserer Tiere an HCM sterben musste und werden auch weiterhin regelmäßig unsere Maine Coon Zuchttiere diesbezüglich testen lassen.

 

2013 wird mir für immer in Erinnerung bleiben, ein wahrhaft schwarzes Jahr für mich.

In Trauer gedenke ich GC Lovehulen's Harvey Nichols und Jamie D. Pocahontazz of Noah's Ark, die unter schlimmen Umständen völlig unverschuldet und bei bester Gesundheit ums Leben kamen. Wenn ich gewusst hätte, was passieren würde, hätte ich schon viel länger Konsequenzen getroffen. Es tut mir so leid um Euch! Ich hätte mir noch so viele schöne Jahre mit Euch gewünscht!

 

 

 

 

 


 

|Home|
|Über uns|
|Balinesen|
|Maine Coon|
|Memory|
|Stammbäume|
|Kastraten Galerie|
|Kitten Galerie|
|News|
|Kontakt|
|Gästebuch|
|Links|